"Habe den Mut, Dein Kind in seinem Wesen zu lassen"

 

                                                                                                            Sandra Seelig

 

Mein Spezialgebiet, die Homöopathie, spielt eine besondere Rolle in meiner Behandlung, was sich einfach darauf begründet, dass sie in der Lage ist, die eigene Lebenskraft zu stärken und die Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Zusätzlich kann es nötig sein, Ernährungsgewohnheiten zu verändern, Denkmuster oder Glaubenssätze zu betrachten oder Stressfaktoren innerhalb und außerhalb der Familie zu beleuchten. Auch die Mitbehandlung von den Eltern als primäre Bezugspersonen kann manchmal ein Weg sein.

Insbesondere bei der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, hat die pädagogische Komponente der Homöopathie einen wichtigen Stellenwert. Allein durch die umfangreiche und besondere Anamnese entwickeln die Kinder durch Selbstreflexion ein eigenes Körperbewusstsein. 

Letztlich möchte ich mit der Auswahl der Therapie und dem passenden Arzneimittel meinen kleinen und großen Patienten und ihren Eltern hilfreich zur Seite stehen und in der gesunden Entwicklung begleiten. 

 

Mögliche Beschwerden, die gut in meiner Praxis behandelt werden können: 

 

Neugeborene und Babys: Regulation-und Anpassungsstörungen, Stillproblem, Geburtstrauma, Dreimonatskoliken,      

                                              Zahnungsbeschwerden, Schlafstörungen, Allergien, Hautausschläge, Infektanfälligkeiten..

 

Kleinkinder und Kinder im Vorschulalter: Allergien, Hautausschläge, Neurodermitis, ADHS, Verhaltensauffälligkeiten, Bettnässen,

                                                                          Ängste, Schlafstörungen, Infektanfälligkeiten, Nahrungsunverträglichkeiten, 

                                                                          Magen-Darmbeschwerden....

 

Schulkinder und Jugendliche: Essstörungen, Depressionen, Ängste, Schulprobleme, Magen-Darmbeschwerden, Allergien,        

                                                       Entwicklungsverzögerung, hormonelle Dysbalancen, Hautprobleme wie Akne....

 

 

Der Besuch in meiner Praxis ersetzt nicht die regelmäßige Vorstellung beim Kinderarzt, hier werden in Form der Vorsorgeuntersuchungen organische Schäden oder Entwicklungsverzögerungen frühzeitig erkannt und gegebenenfalls behandelt.